Meine seltsame Krankheit wurde geheilt.

Heute möchte ich dir von einer Blogger-Krankheit erzählen.
Unter dieser Krankheit leiden ALLE erfolglosen Blogger.
Und ja: Ich hatte diese Krankheit auch.

Hier die Symptome:

– E-Mails lesen
– Facebook checken
– Wieder E-Mails lesen
– Nachrichten lesen
– Blogging-Tipps lesen
– Business-Tipps lesen

So sieht der Tag vieler Blogger aus. Sie konsumieren und konsumieren – aber kreieren nichts.

Ich hatte diese Krankheit namens Konsumeritis auch – bis 2011.

Denn in dem Jahr hatte ich mich als Blogger selbständig gemacht und musste meine Familie ernähren. Und bezahlt wurde ich nur für Ergebnisse.

Kein Stundenlohn. Kein Geld fürs „Zeit-Tot-Schlagen“ wie in fast jedem Büro.

Ich musste produktiv werden.

Dieser Druck zwang mich, nach einer Lösung zu finden – und ich fand sie.

Das Heilmittel besteht aus 3 Buchstaben:

C
C
C

Diese 3 Cs stehen für:
– Create
– Connect
– Consume

 

1) Create

Das heißt: Zuerst wird etwas erschaffen. Kreiert. Sprich: geschrieben.

Heute schreibe ich zuerst meine 1500 Wörter.

Vorher mache ich nichts.

Keine E-Mails, kein Facebook, keine Sales-Statistiken checken.

Bevor ich nicht fertig bin mit „Create“ darf ich nichts anderes anfassen.

 

2) Connect

Diesen Schritt vergessen viele Blogger: Ich verbinde mich mit anderen Bloggern und knüpfe Kontakte.

Ich lerne Menschen kennen.

Wichtig: E-Mails lesen gehört nicht zu „Connect“.

Bei Connect geht es darum, NEUE Menschen kennenzulernen oder die Beziehung zu stärken.

Dazu musst du auch etwas TUN. Einfach lesen reicht nicht.

Tipp: Tue anderen einen Gefallen. Das ist der beste Türöffner.

 

3) Consume

Erst ganz zum Schluss meines Arbeitstages lese und beantworte ich E-Mails.

Vorher öffne ich nicht mal mein Mail Programm 🙂

Erst zum Ende des Tages lese ich Tipps und Tricks, Blogartikel und schaue mir Youtube Videos an.

Nachrichten lese ich kaum (Warum sollte ich heute etwas lesen, was morgen schon nicht mehr wichtig ist?)

So bringst du dein CREATE auf das nächste Level

Diese Reihenfolge hat mich geheilt.

Diese 3 Cs haben mir geholfen, mich auf das wichtigste zu konzentrieren: CREATE.

Die Medizin ist diese: Zuerst Create, dann alles andere.