Seite auswählen

Die meisten Aktionen beinhalten 24-Monats-Verträge einschließlich eines Smartphones, weil die Zweijahresfrist es den Anbietern ermöglicht, Ihnen große Rabatte zu gewähren. Sie sollten diese Angebote nur erhalten, wenn Sie bereits wissen, dass Sie diesen Plan für mindestens zwei Jahre verwenden werden. Wenn Sie den Vertrag vorzeitig kündigen möchten, müssen Sie einen triftigen Grund haben, z. B. dass Sie in ein anderes Land ziehen. Und vergessen Sie nicht, Ihren 2-Jahres-Vertrag rechtzeitig zu kündigen, sonst verlängert er sich um ein weiteres Jahr. Congstar bietet verschiedene Pakete mit Daten in 2G und 3G bis zu 25 Mbit/s, aber keine 4G/LTE. Sie können zwischen diesen Plänen wählen, die 30 Tage gültig sind: Die Telekom hat in den letzten zehn Jahren alle Netztests im Land gewonnen. Es bietet Abdeckung, wo kein anderes Netzwerk tut und Geschwindigkeiten meist schneller als seine Konkurrenten. Es sollte die erste Wahl sein, wenn Sie in abgelegene oder ländliche Gebiete gehen. Es ist auch bekannt, die großen Festivals mit zusätzlichem Back-up zu bedecken. Die meisten seiner Wiederverkäufer haben vor kurzem 4G/LTE für Prepaid geöffnet.

Weitere Vergünstigungen sind sehr schnelles mobiles Internet mit LTE-Geschwindigkeit. Die Deutsche Telekom bietet LTE mit 100Mb/s an, im Vergleich zu vielen anderen Unternehmen, die nur 50Mb/s anbieten. Sie haben auch gute Angebote (Mobilfunk Angebot) für Menschen unter 25 Jahren. Und viele verschiedene Pläne zur Auswahl, wo Sie nur für das bezahlen, was Sie brauchen. Ihre Ausfallrate ohne Plan oder Paket ist teuer 0,99 € pro 24-Stunden-Tag für 25 MB, dann wird die Geschwindigkeit auf 64/16 kbit/s gedrosselt. Max. Geschwindigkeit aller SIM-Karten ist 25 Mbit /s unabhängig davon, ob sie auf 3G oder 4G sind. Aber 4G-fähige SIM-Karten bieten Ihnen eine viel bessere Abdeckung im ganzen Land. Welche ist also die beste SIM-Karte in Deutschland für Studenten? Es hängt einfach von Ihren Bedürfnissen ab: Brauchen Sie viel mobiles Internet, oder brauchen Sie Freiminuten und SMS? So oder so bieten die folgenden Mobilfunkanbieter spezielle Rabatte für Studenten und Jugendliche und sparen Ihnen auf jeden Fall Geld im Vergleich zu ihren Standardangeboten.

Die Altersgrenze für diese Angebote beträgt 29 Jahre (für 1&1) und 28 Jahre (für O2 und Vodafone). Wenn Sie ein Student sind, können Sie immer noch die O2 Rabatte erhalten, auch wenn Sie 28 jahre und älter sind. Die neue Tageskarte mit unbegrenzter Datenpauschale ist 24 Stunden gültig und kann zu jedem MagentaMobil-Vertrag für nur 4,95 Euro und zu Data Comfort-Plänen für 9,95 Euro hinzugefügt werden. Selbstverständlich kann diese Option auch bei Bedarf zu anderen Smartphone- und Tablet-Plänen hinzugefügt werden, indem der flexible Service auf pass.telekom.de. Es gibt viele Vorteile, wenn Sie Ihren Plan mit O2 haben. Erstens bieten sie flexible Verträge zwischen 1 und 24 Monaten, so dass keine Unterzeichnung eines Vertrags, aus dem Sie nicht herauskommen können. Sie haben billige Pakete zu starten und schnelle mobile Internet-Geschwindigkeit mit LTE. Es ist jedoch bekannt, dass sie nur in Großstädten gut aufgenommen werden. Und die besseren Angebote wie schnellere Geschwindigkeit usw. sind teurer. Aber als einer der größten Anbieter in Deutschland gibt es eine starke Möglichkeit, dass viele Ihrer Freunde bei ihnen angemeldet sind. Das bedeutet, dass Sie höchstwahrscheinlich kostenlose Anrufe und Texte zu ihren Telefonen haben.

=der Basisplan ohne monatliche Gebühr erfordert einen speziellen Starter, der schwer zu finden ist. Die gängigsten Händler sind Postämter und Postagenturen. Sie können keinen anderen Plan auf diesen Basisplan herabstufen. Im Jahr 2018 stellten sie ihre XL Dayflat vor, die jetzt als unbegrenzte Dayflat, die zu jedem Plan hinzugefügt werden kann, redubbed. Es ist wirklich unbegrenzte Daten bei max.